18.10.2018

Young Vision Award vergeben

Am 18. Oktober 2018 wurde an der Montanuniversität Leoben der Young Vision Award vergeben.

Die glücklichen Gewinnerinnen Ksenia Sherbakova und Tatiana Kruglikova

Der Young Vision Award ist eine soziale Initiative von Wintershall und Gazprom International. Im Jahr 2013 beschlossen die beiden Unternehmen, sie zu organisieren, um junge Studierende und Experten aus verschiedenen Ländern zusammenzubringen. Ziel ist es, den Austausch von Ideen im Bereich der Öl- und Gasförderung zu fördern und eine interkulturelle Kommunikationsplattform zu schaffen.

An der zweitägigen Veranstaltung an der Montanuniversität Leoben nahmen Manager und Fachleute von Gazprom International und Wintershall, Studierende deutscher und russischer Universitäten sowie Studierende, Dozenten und Professoren der Montanuniversität Leoben teil.

Preisträger

Den Young Vision Award gewonnen haben die Studentinnen Ksenia Sherbakova und Tatiana Kruglikova von der Russian State Geologiacal University of Ordzhonikidze. Ihr Projekt fand bei den Industrievertretern den größten Zuspruch.

Weitere Informationen
youngvisionaward.com