11.12.2018

Neue Dual Degree Programme

Colorado School of Mines und Montanuniversität beschließen einzigartige Dual Degree Programme

(von li. nach re.) David Wright, Erdan Ozkan, Ramona Graves, Peter Moser, Paul Johnson, Susanne Feiel, Mary Cook, Priscilla Nelson, Bill Eustes

Seit 1989 schreiben die Colorado School of Mines und die Montanuniversität gemeinsame Kooperationsgeschichte. Zur Stärkung der Verbindung der beiden Institutionen wurden nun am 05. Dezember 2018 gleich zwei sogenannte Dual Degree Programme unterzeichnet.

Ab dem Studienjahr 2019/20 können Studierende in den Fächern Mining Engineering und Petroleum Engineering ein gemeinsames Masterprogramm absolvieren, dass ihnen am Ende einen US-amerikanischen sowie einen österreichischen Abschluss verleiht und damit auch den Zugang zum Arbeitsmarkt in Europa und Amerika ermöglicht.

In Zeiten von globaler Vernetzung der Arbeitswelt ist es von unschätzbarem Wert, Ausbildungsprogramme bereitzustellen, die den Studierenden die notwendigen internationalen und auch interkulturellen Fähigkeiten verleihen, in so einer Welt zu bestehen. Zwei Institutionen, die in besagten Fächern weltweit führende Expertise besitzen und nicht nur fachlich sondern auch auf persönlicher Ebene ausgezeichnet vernetzt sind, haben somit ihre Kräfte gebündelt und bieten den Absolventen von morgen eine konkurrenzlose Ausbildungsmöglichkeit. Interessierte Studierende können sich ab Jänner 2019 bewerben.

Nähere Informationen: